Reist Digital Consulting
Beratung | PM
Tel. +41 79 534 40 51
info@reist.digital

  • Stadtbüro: Theaterstrasse 16, Basel
  • Vor Ort Termin Nach Absprache

Portrait

Im Homeoffice arbeitet er hauptsächlich mit iMac, Mac mini, MacBook Pro, iPhone 13 Pro, Google Workspace, Adobe Cloud, Wondershare Filmora, Vimeo, YouTube, WordPress. Oliver liebt es, neue Orte zu entdecken. Dieses Bild ist in San Diego entstanden.

Der Patriot mit koreanischen Wurzeln

Vom Koch zum Unternehmer

Oliver wurde in Seoul (Südkorea) geboren und verbrachte seine ersten fünf Lebensjahre in ärmlichen Verhältnissen. 1973 wurde er via Terre des Hommes von einer Schweizer Familie adoptiert.

Nach einer beschwerlichen 11-jährigen Schulzeit (Primarschule, Gymnasium) begann er eine Lehre als Koch und absolvierte sie mit Bestnoten. Nach einer intensiven Zeit in den Betrieben der Bahnhof Buffet Basel AG in verschiedenen Positionen folgte er seinem Ziel nach mehr Unabhängigkeit und besuchte die Hotelfachschule in Thun von 1992 bis 1995. Er musste seine Weiterbildung selber bezahlen und lernte dabei, wie es ist, ein Projekt eigenfinanziert abzuschliessen. 

Als 27-jähriger Berufsmann lernte er seine heutige Ehefrau kennen und wechselte kurz darauf aus wirtschaftlichen Überlegungen in die Informations-Technologie Branche. Parallel zu seiner ersten Stelle als IT-Supporter mit einem 100% Pensum belegte er den Ausbildungs-Lehrgang zum Informatik-Techniker.  

Seine berufliche Laufbahn kam im Jahre 2002 als zweifacher Vater mit seiner Anstellung als SAP R/3 Consultant-Wirtschaftsinformatiker in der IBM Schweiz richtig in Fahrt. Der Wechsel zum Management erfolgte rasch.

Er leitete das europäische Kompetenz-Center E-Mail & Collaboration äusserst erfolgreich bis zu seinem Sabbatical 2010/2011. 

Bilder vom Sabbatical Jahr
Kanada - Neuseeland - Australien - USA

Ausserhalb der Komfort-Zone

Oliver hat sich mit seiner neu gegründeten Firma bSMART GmbH im 2012 selbstständig gemacht. Den Fokus auf E-Commerce und Online Marketing-Dienstleistungen zu legen, erwies sich nach kurzer Zeit als die richtige Entscheidung.

Seine Hartnäckigkeit und sein grosser Lernwille hat dazu geführt, dass er sein Partner-Netzwerk stetig vergrössern konnte. Nach einem misslungenen Projekt im 2016 beschloss Oliver seine Tätigkeiten neu zu ordnen.

Er hat sich dann vermehrt mit seinen Immobilien auseinander gesetzt und begann neue Strategien zu entwickeln. Daraus entstanden SmartSpot AG und Genusshaus GmbH.

Sein Credo: "Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern."

Ihm gefallen besonders die Megatrends – auf „New Work“, „Konnektivität“ und die „Mobilität“ hat er sein Augenmerk gelegt. Ihn faszinieren die daraus zu entwickelnden Geschäfts- und Arbeitsmodelle.

Oliver konzentriert sich auf die eigenfinanzierten Projekte der Unternehmen Genusshaus GmbH und SmartSpot AG. Er legt grossen Wert auf Machbarkeit, Beständigkeit, Finanzierbarkeit und viel Spass in seinen Projekten.

Während dem ersten Corona-Lockdown hat er das Grobkonzept für das neue Eco-System „Genusshaus“ entwickelt. In seinem Bauernhaus im Schwarzwald entstehen seine Ideen für neue Geschäftsmodelle.  

Er arbeitet zur Zeit für diese Projekte:

Schreibe einen Kommentar